Home / Marken / Nomad Rucksack

Nomad Rucksack

Die niederländische Outdoormarke Nomad wurde 1978 gegründet und bietet neben dem Kerngeschäft Schlafsäcke und Zelte auch Rucksäcke, die für Qualität und Langlebigkeit bekannt sind.

Das Unternehmen setzt wie viele Konkurrenten auf die nachhaltige Produktion der Rucksäcke und verwendet dementsprechend ausschließlich Materialien, die der Natur keinen Schaden zufügen. Die Lebensdauer der Produkte soll verlängert werden und unnötiges Wegwerfen der Rucksäcke vermieden werden.

Tagesrucksäcke von elegant bis sportlich

Nomad hat neben Wanderrucksäcken auch Tagesrucksäcke im Produkt-Portfolio. Die kleinsten Daypacks haben ein Volumen von nur sieben bis 20 Litern und sind ideal für einen Stadtbummel. Elegant und minimalistisch im Design, machen Sie mit diesen Rucksäcken auch in Büro oder Uni eine gute Figur.

Wer hingegen einen Tagesrucksack für sportliche Aktivitäten sucht, findet ebenfalls mehrere Modelle in unterschiedlichen Größen, die von einer kleinen Bergtour bis zum Fahrradausflug die gesamte Bandbreite abdecken.

Übersicht Rucksackgrößen
Übersicht Rucksackgrößen

Nomad RucksackWanderrucksäcke

Auch bei Rucksäcken mit mehr Volumen ist das Angebot des holländischen Herstellers breit gefächert. Mit 70 Litern Stauraum ist der Nomad Karoo der größte verfügbare Wanderrucksack und bietet ein Easy-Fit-System für perfekte Passform. Neben einem Feuchtigkeitsübertragenden Rückensystem bietet er wie die meisten Nomad-Rucksäcke mehrere Innenfächer und dazu passende Spannriemen, was einem perfekten Verstauen des Gepäcks entgegenkommt. Auch der Hüftgurt ist mit einer Tasche zum unkomplizierten Zugriff auf Telefon oder Schlüssel ausgestattet.

  • Ein Trinkbeutelfach,
  • eine Befestigung für Trekking Stöcke und
  • eine Alarmpfeife finden sich ebenfalls bei den meisten großen Rucksäcken von Nomad.

Jetzt Angebote vergleichen!

Digitalisierung des Rucksacks

Mit dem Digital Nomad 35 bringt der Hersteller einen Rucksack auf den Markt, der aus einer Kooperation mit den Gründern der Digital Nomad Experience entstand. Es handelt sich um einen perfekten Business-Rucksack. Neben genügend Platzangebot für alle Arbeitsutensilien können Sie ihn unter allen nur erdenklichen Gegebenheiten verwenden.

Seitliche Lattenriemen erlauben, dass Sie den Rucksack stets perfekt positionieren können. Für alle elektronischen Geräte hat Nomad den Rucksack mit einem sogenannten Pack Office ausgestattet, das einerseits ein verstecktes gepolstertes Fach am Rücken beinhaltet, in das bis zu drei Laptops passen, andererseits mit einer variablen Packmöglichkeit für weitere elektronische Geräte aufwartet.

Zu guter Letzt bietet der Digital Nomad noch ein verstecktes Fach für Kreditkarten oder Reisepässe. Die diebstahlsicheren Reißverschlüsse sind absperrbar, ein integrierter Regenschutz ist ebenfalls vorhanden. Dank seiner schlanken Größe ist der Rucksack als Handgepäck im Flugzeug bestens geeignet. 100 Prozent vegan stellt das Unternehmen den Rucksack ohne Verwendung von Leder her.

Kleines Minus dieses Rucksacks: für Kleidung bleibt wenig bis gar kein Platz.

Fazit

Da Rucksäcke an sich nicht die Kernkompetenz des niederländischen Herstellers Nomad sind, ist die Auswahl gegenüber Konkurrenzunternehmen etwas kleiner. Trotzdem stehen die Nomad Rucksäcke den Rucksäcken anderer Hersteller in nichts nach. Gerade wenn es allerdings um innovative Rückensysteme geht,  kann es vorkommen, dass Nomad hier nicht den gewünschten Rucksack im Sortiment hat. Auch werden nicht alle Sportarten abgedeckt.

Mit dem Digital Nomad hat das Unternehmen einen perfekten Business-Rucksack geschaffen. Er ist den Laptoprucksäcken anderer Unternehmen durchaus überlegen und macht auch optisch stets eine gute Figur.

Nomad Rucksack

NOMAD Karoo Backpack

  • Individuell verstellbares Rückensystem
  • feuchtigkeitstransportierender Rücken
  • Fächer auf beiden Seiten für Wasserflaschen

Jetzt Nomad Karoo Backpack kaufen!