Home / Testberichte / Deuter Torres 65+10 Rucksack

Deuter Torres 65+10 Rucksack

Der Deuter Torres 65+10 ist ein klassisches Trekkingrucksack-Modell und mit dem Deuter Aircontact 65 + 10 vergleichbar. Auf den ersten Blick besticht der Rucksack durch eine Vielzahl an Farben und minimalistischen Stil. Sowohl als klassischer Trekkingrucksack, als auch als Backpacker-Rucksack für Fernreisen kann Ihnen dieser Rucksack ausgezeichnete Dienste erweisen.

Größe und Volumen

deuter torres 65+10

Der Deuter Torres 65+10 ist weniger riesig als sein großer Bruder, der Deuter Aircontact. Auch auf kleinere Menschen zugeschnitten, bietet er eine angepasste Rückenlänge, bei der auch der Kletterhelm nicht stört. Das verstellbare Vari-Quick-System garantiert eine perfekteEinstellung des gesamten Tragesystems. Letzteres sorgt übrigens durch verarbeitete Alustreben für perfekte Gewichtsübertragung auf den breiten, ergonomischen Hüftgurt.

Ausstattung

Neben einer Vielzahl an Befestigungsmöglichkeiten bietet dieser flexibel gestaltete Rucksack eine Vorrichtung für Ihr Trinksystem, sowie eine im Bodenfach integrierte Regenhülle.
Eine Stockhalterung sorgt für sicheres Verwahren Ihrer Trekkingstöcke, wozu sich als praktisches Extra ein Schlüsselclip im Deckel gesellt.

Für eine gute Rückenbelüftung setzt Deuter auch beim Torres das Aircontact System ein. Der Rucksack wird dabei trotz am Körper liegender Position durch einen Pumpeffekt gut belüftet und Ihnen bleiben nasse Flecken am Rücken erspart.

Ideales Packsystem

Mittels Zwei-Kammern-Packsack, großen Steckfächern und Kompressionsriemen können Sie den Deuter Torres nach Belieben bepacken. Ein höhenverstellbarer Deckel sorgt für zusätzliche 10 Liter Packvolumen und ist mit zwei Reißverschlussfächern ausgestattet.
Obwohl der Deuter Torres eigentlich ein Toploader ist, haben Sie die Möglichkeit über einen Frontzugriff ebenfalls bequem zu Ihrer Ausrüstung zu gelangen. Auch beim Deuter Torres bietet der Hersteller ein Video an, das die Funktionen aller Verstauungsmöglichkeiten präzise erläutert.

Fazit

Wem als kleiner gebauter Mensch der Deuter Aircontact zu groß ist, der ist mit dem Deuter Torres gut bedient. Bei gleicher Ausstattung ist dieser Rucksack etwas handlicher und stört auch beim Klettern oder Radfahren nicht. Durch ein flexibles Tragesystem und einen erweiterbaren Deckel können Sie den Deuter Torres nach Belieben an Ihre Bedürfnisse anpassen.