Home / Ausführungen / Damen Rucksack – Top Modelle im Vergleich

Damen Rucksack – Top Modelle im Vergleich

Rucksäcke für Damen sind längst nicht mehr nur auf die Funktion von Wanderrucksäcken beschränkt. Bekannte Labels haben das trendige Teil Rucksack für sich entdeckt und für alle möglichen Aktivitäten angepasst. Neben XS-Rucksäcken, die beim abendlichen Ausgehen ebenso punkten können, wie beim City-Shopping stehen alle möglichen Modelle mit Fransen, Nieten oder anderen auffälligen Verzierungen hoch im Kurs.

Einerseits können Sie mit einem Rucksack Ihr Outfit aufpeppen, andererseits tun Sie gleichzeitig Ihrem Rücken Gutes, da dieser durch die gleichmäßige Gewichtsverteilung entlastet wird. Ob für Uni, Freizeit oder Job – für alle Gelegenheiten gibt es das passende Stück.

Abbildung

Ela Mo

osprey tempest

little America

osprey renn

fjallraven kranken

NameEla Mo’s RucksackOsprey Tempest Little America BackpackOsprey RennFJÄLLRÄVEN Kånken
Volumen18 - 26 L20 L1 L65 L16 L
MaterialPolyesterNylonPolyester600D PolyesterVinylon F 100% Vinylal
Eigengewicht748 g748 g680 g1,56 kg299 g
Maße45 x 13 x 30 cm50 x 28 x 27 cm51 x 25,5 x 13 cm67 x 37 x 36 cm13 x 27 x 38 cm
Farbegrau / rosaSea Greennavy / tanAurora Purplegrau
Regenschutz
Vorrichtung für Trinksystem
Vorteile- flexible Größe
- diebstahlsicher
- Laptopfach
- AirScape Rückenplatte
- verstellbares Rückensystem
- Kopfhörerkabelkanal
- ergonomisch geformte Rückwand
- atmungsaktiv
- AirSpeed Rückenplatte
- Schlafsackfach
- PowerMesh Fächer
- wasserfest
- Schultergurt
Nachteile- keine Reparaturen durch Kundenservice
- schwache Reißverschlüsse
- für kleine Menschen zu lang
- keine Regenhülle
- schwache Nähte
- schlechte Verschlüsse
- keine Halterung für Trekkingstöcke- Pilling
- unsaubere Verarbeitung
Nachteile

Angebot vergleichen!

Zum Angebot!

Angebot vergleichen!

Angebot vergleichen!

Zum Angebot

Für Uni und Job

Ein Rucksack ist der praktische Weg, Laptop und Dokumente bequem ans Ziel zu bringen. Gleichzeitig findet sich auch noch Platz für Alltagsutensilien und das Lieblingsbuch. Dabei steht auch einem Weg per Fahrrad nichts im Weg. Im Gegensatz zu lästigen Umhängetaschen bleibt der Rucksack stets stabil auf dem Rücken und stört nicht.

Platz für alles Wichtige bieten Rucksäcke mit einem Volumen zwischen 15 und 20 Litern. Ideal ist ein gepolstertes Extrafach, in dem Sie Ihr Notebook bequem und sicher verstauen können. Idealerweise verfügt der Rucksack über einen stabilen Boden, sodass Sie ihn auch gut abstellen können. Kugelschreiber und Co finden hingegen in kleinen Extrataschen Platz und sind rasch zur Hand.

Ein passender Damenrucksack für Uni und Job ist etwa der Ela Mo’s, der durch flexible Größe punktet und auch voll beladen nicht klobig erscheint. Ein atmungsaktiver Rücken und gut gepolsterte Tragegurte erlauben damit auch Fahrradfahrten zu Schule oder Büro. Abgerundet wird die Ausstattung durch ein gepolstertes Laptop-Fach, einem USB-Anschluss und einem Flaschenhalter.
Der Fjällräven Kranken Rucksack hingegen ist zusätzlich noch mit einem integrierten Sitzkissen ausgestattet, sodass Sie in Ihrer Mittagspause auch spontan im Freien immer Plätzchen zum Sitzen dabei haben.

Damen RucksackDer City-Rucksack

Ein eleganter Begleiter für einen Stadtbummel ist hingegen ein City-Rucksack. Es handelt sich hier um kleine Exemplare mit einem Volumen von fünf bis acht Litern. Bei einem City-Rucksack steht der Stylingfaktor im Vordergrund. Mit einem solchen Rucksack haben Sie beim Shoppen die Hände frei und genügend Platz für Schlüssel, Smartphone und das eine oder andere Schnäppchen, das Sie unterwegs erstehen. Manche Modelle lassen sich auch zu Handtaschen umfunktionieren.

Jetzt City Rucksäcke vergleichen!

 

Der Damen Rucksack – Ein idealer Begleiter beim Sport

Auch Freizeitrucksäcke für Damen sind beim Sport unverzichtbar. Wichtig sind hierbei gut gepolsterte Träger, die Scheuerungen vermeiden und eine gute Passform. Je nach Sportart müssen noch einige weitere Dinge beachtet werden.

So ist es beim Wanderrucksack etwa wichtig, eine gute Rückenbelüftung und wasserdichtes Material zu haben, wie Sie es beim Osprey Tempest 20 Wanderrucksack für Damen oder dem Little America Backpack finden. Beim Klettern benötigen Sie hingegen jede Menge Karabiner oder kleine Taschen, um alle Ausrüstungsgegenstände richtig unterzubringen. Wenn Sie Fahrradfahren, spielt die Rückenpartie eine wichtige Rolle, damit diese nicht mit dem Helm kollidiert und der Rucksack auch bei flotter Fahrt nicht verrutschen kann. Ist schweres Gepäck im Spiel, wie etwa bei Trekkingtouren, ist ein guter Hüftgurt unverzichtbar. Solche bringt auch der Osprey Damen Renn Trekkingrucksack ebenso mit, wie eine integrierte Regenhülle.

Unsere Empfehlungen für Wanderungen

Damen Rucksack

Osprey Tempest 20

  • perfektes Volumen für Tageswanderungen sowie leichte Mehrtageswanderungen
  • Top Hüftgurt zur optimalen Stabilisierung
  • Sehr gute Tragekomfort & Passform dank AirScape Rückenplatte

Jetzt Osprey Tempest kaufen!

 

 

 

 

 

Damen RucksackOsprey Renn 65

  • seitliche Kompressionsriemen zur Erweiterung des Volumens
  • inklusive individuell verstellbare belüftete AirSpeed Rückenplatte
  • inklusive abnehmbare Regenhülle

Jetzt Osprey renn 65 kaufen!

Siehe auch

Wanderrucksack

Wanderrucksack

Bevor das Bergabenteuer beginnen kann, muss der passende Wanderrucksack her. Einige Dinge sind bei der …